Dansha-Lehrgang und Dan Prüfung

Erfolgreiche Karateka aus Eppingen mit Partner und Prüfungskommission
Am Samstag, dem 16. November 2013 fand in Walldürn im dortigen Yuishinkandojo ein Dansha-Lehrgang mit Fritz Nöpel, 9. Dan, statt. Ein Lehrgang für Karatekas aller Stilrichtungen ab dem 1. Kyu. Auch drei Dan-Träger unseres Vereins waren dabei. Fritz begann mit Erläuterungen des Dojokuns. Im Besonderen das Verhalten im Dojo und dem Partner gegenüber. Danach wurden verschiedene Uke-Techniken (Abwehr) erläutert, gezeigt und auch gleich mit dem Partner geübt. Da ein Dansha-Lehrgang nur von fortgeschrittenen Karatekas besucht wird, waren hier natürlich verschiedene Kontertechniken nach der Angriffsannahme Voraussetzung. Nach der Mittagspause demonstrierte Fritz Auszüge von Bunkais der verschiedenen Katas, die jeweils in Partnerarbeit geübt wurden. Gleichzeitig ging er hier auf die am nächsten Tag stattfindende Dan Prüfung ein und gab an die anwesenden Prüflinge Tipps. Der Lehrgang war durch die vielen Erläuterungen bis ins Detail von Fritz Nöpel sehr interessant und aufschlussreich und leider viel zu kurz.
Am Sonntag war es dann soweit. Ab 10.00 Uhr begann die Dan-Prüfung an der auch ein Mitglied unseres Vereins teilnahm. Doch am Ende konnten alle Prüflinge nach gezeigter Leistung die Gratulationen und Urkunden der Prüfungskommission in Empfang nehmen.
Eingestellt von: Simone Vollweiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.