Eppinger Karatekas beim GHG-Cup in Bruchsal

Unsere Teilnehmer beim GHG-Cup
Am vergangen Samstag fand im Dojo des 1. Bruchsaler Budo Club e.V. der 4. Günther Herold Gedächtnis-Cup statt. Auch Kinder und Jugendliche des Eppinger Goju-Ryu Karate Vereins waren am Start. Durch dieses Turnier wird die Erinnerung an Günther Herold, der bis zu seinem Tod als Karatetrainer für Kinder und Jugendliche aktiv war und in diesem Zuge sehr viel für diesen Sport und die jungen Karatekas getan hat, lebendig gehalten. Außerdem soll dieses Turnier dem Nachwuchs die Möglichkeit geben Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. So starteten über dreihundertfünfzig Einzelkämpfer und sechsunddreißig Teams aus dem gesamten Süddeutschen Raum, die in den Disziplinen Kumite und Kata um Siege kämpften. Von den Mini-Kids bis zu den Junioren war alles geboten. Erfreulich war, dass sich einige unserer jungen Karatekas dazu entschlossen hatten zum ersten Mal an so einem Turnier teilzunehmen. Auch wenn die Erfolge noch auf sich warten ließen, ist allein die Teilnahme ein Erlebnis und es gibt die Möglichkeit „Turnierluft“ zu schnuppern. Hier geht der Dank auch an die Betreuer, die die jungen Sportler begleitet haben. Ebenso war es möglich von den Eppinger Karatekas eine Tischbesatzung für das Turnier zu stellen.
Eingestellt von: Simone Vollweiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.