Eppinger Karatekas beim GHG-Cup in Bruchsal

Zahlreiche Platzierungen der Eppinger Karatekas beim GHG Cup in Bruchsal
Ende Februar fand im Dojo des 1. Bruchsaler Budo Club e.V. der 5. Günther Herold Gedächtnis-Cup statt. Auch Kinder und Jugendliche des Eppinger Goju-Ryu Karate Vereins waren am Start. Durch dieses Turnier wird die Erinnerung an Günther Herold, der bis zu seinem Tod als Karatetrainer für Kinder und Jugendliche aktiv war und in diesem Zuge sehr viel für diesen Sport und die jungen Karatekas getan hat, lebendig gehalten. Dieses Turnier ermöglicht dem Nachwuchs Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. So starteten über dreihundertvierzig Einzelkämpfer und Teams aus dem gesamten Süddeutschen Raum, die in den Disziplinen Kumite und Kata um Siege kämpften. Von den Mini-Kids bis zu den Junioren war alles geboten. Auch vom Eppinger Goju-Ryu Karate Verein waren Karatekas in beiden Disziplinen am Start. So erreichte Cedric Schenk den 3. Platz bei den Schülern Kata Einzel und im Kumite Team mit Collin Schenk und Nikita Hammermeister. Lennox Schenk belegte im Kumite Einzel der Jungen ebenfalls den 3. Platz und den 2. Platz bei Kinder Kata Einzel Jungen. Wir gratulieren zu diesen Erfolgen.
Eingestellt von: Simone Vollweiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.