Eppinger Karatekas in Spanien

Eppinger Karatekas beim KVBW Jugendcamp
Sonne, Meer und Karate - Eppinger Karatekas in Spanien.
Diese Kombination hat sich für fünf Eppinger Karatekas in den Pfingstferien ermöglicht. Das Ziel des KVBW Jugendcamps war in Santa Susanna an der Costa Brava. Sieben spannende Tage warteten auf die Unternehmungslustigen. Nicht nur Training mit Referenten aus den Bereichen koordinatives im Kinder- und Jugendbereich, Kumite, Bunkai, Grundschule und Selbstverteidigung sondern auch Ausflüge standen auf dem Programm. Ob Markttag oder botanischer Garten in Blanes, Seeräuber in Tossa de Mar oder Einkaufsbummel in Barcelona, vieles war geboten und ließ die Zeit zu einem Erlebnis werden.

Eingestellt von: Simone Vollweiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.