Kinderturnwartin Maria Bager verabschiedet

v.l. Edith Kobold und Maria Bager
TVE-Vorstandsvorsitzende Edith Kobold und Stellvertreterin Anke Illg bedankten sich persönlich bei Maria Bager, die seit 1985 aktives Mitglied des Turnvereins Eppingen ist und seit 1993 als ehrenamtliche Kinderturnwartin der Mädchenturngruppe von der 3. - 5. Klasse bis September dieses Jahr tätig war. Durch ihre Ausbildung als Übungsleiterin legte sie immer viel Wert auf abwechslungsreiche Stunden mit verschiedenen Geräteaufbauten, Spielen aller Art und leichtathletischen Übungen. Durch ihre liebevolle Art konnte sie die Kinder motivieren, u.a. auch zum jährlichen Gaukinderturnfest an dem sie mit zahlreichen Kindern teilnahm. Ab 2001 engagierte sie sich zusätzlich für das Bewegungsprogramm „Kids Aktiv“. Mit diesem Programm wird versucht bereits frühzeitig eventuelle Entwicklungsdefizite von Grundschulkindern vorzubeugen. Auf diesem Weg hat sie viele Kinder mit fachlichem Wissen und viel Herz begleitet. Für Maria Bager war es selbstverständlich bei allen Veranstaltungen des Vereins aktiv mitzuhelfen oder mitzuwirken. Darunter waren u.a. der Kinderfasching, verschiedene Stadionfeste, Beteiligung an Festumzügen , Kindernachmittage, die Organisation und Durchführung vom jährlichen Nikolausturnen in der Hardwaldhalle oder auch das Ferienprogramm. Der Verein wünscht ihr alles Gute!
Eingestellt von: Tanja Probst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.