Kyu-Gürtelprüfungen

Am letzten Trainingstag vor den Sommerferien fanden die Gürtelprüfungen der Kyu-Grade beim Goju-Ryu Karate Verein Eppingen e.V. statt. Nach langer und intensiver Vorbereitung durch das Trainerteam stellten sich zahlreiche kleine und große Karatekas der Herausforderung ihr Können vor dem Prüfer Matthias Schäfer zu beweisen. Dabei müssen nach der Prüfungsordnung des Goju-Ryu Karatestils Grundschul- und Partnertechniken, Kata und bei höheren Gürtelgraden Kata Bunkai, also die Anwendung der Kata, und Selbstverteidigung gezeigt werden. So begannen um achtzehn Uhr die Prüfungen für die Kinder und Jugendliche. Die Aufregung davor war groß, aber die Freude nach der gezeigten Leistung noch viel größer. Denn es konnten alle die Gratulation des Prüfers zur bestandenen Prüfung entgegennehmen. Danach starteten die Erwachsenen. Es stellte sich heraus, dass sich das intensive Training der letzten Wochen gelohnt hatte, denn auch bei dieser Gruppe konnten alle Karatekas nach erfolgreicher Prüfung ihre Urkunden in Empfang nehmen. Wir gratulieren allen zu den gezeigten Leistungen und der bestandenen Prüfung.
Eingestellt von: Simone Vollweiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.