Polster und Becker mit Silber im Dreisprung

Bei den Badischen U20-Hallenmeisterschaften in Mannheim konnte Magdalena Polster im Dreisprung der weiblichen Jugend U20 überzeugen. Nach langwierigen Verletzungssorgen kam sie auf gute 11,33m und sicherte sich so die Silbermedaille. Trainer Peter Bergdolt sah im Wettkampf vor allem im Jump noch Reserven: „Der letzte Sprung ist in einer normalen Schulsporthalle schwer trainierbar, da hier auf Matten gesprungen wird. Hier liegen die Reserven für den Sommer.“ Ebenfalls einen guten Wettkampf machte Luca Becker. Der Dreispringer sprang 13,12m weit und lag damit bis zum letzten Versuch in Führung, ehe ihm Frederik Berg (TG Ötigheim) den Titel mit 13,26m noch wegschnappte. Am Ende gab es Silber für den Eppinger Becker.
Eingestellt von: Martin Löwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.