TV Eppingen holt 6 Kreismeisterschaften

Anna-Lisa Weinröther (1.v.l.) siegte im 75m-Lauf knapp vor Julia Boch (2.v.l.).
Bei bestem Leichtathletikwetter gewannen die Leichtathleten des TV Eppingen bei den Kreismehrkampfmeisterschaften in Sinsheim sechs Titel. Den fünften Platz im Dreikampf der M13 erzielte Rico Cardoso. Er lief über 75m die neue Bestzeit von 11,48 Sekunden. Im 3-Kampf der W13 siegte Anna-Lisa Weinröther (1298 Pkt.) vor ihrer Mannschaftskameradin Julia Boch (1226). Bei dem vereinsinternen Duell entschied am Ende der Ballwurf über den Sieg (35m-27m). Im 4-Kampf der W13 war Céline Okemu eine Klasse für sich (1826). Sie stellte Bestleistungen im Ballwurf (39m) und im 75m-Lauf (10,38 Sek.) auf. Die neue Kreismeisterin war bereits vor dem Wettkampf für die badischen Meisterschaften qualifiziert. Dort hat sie Chancen auf einen Platz auf dem Podest. Im 4-Kampf der W12 siegte Janine Winterbauer. Auch sie qualifizierte sich mit 1729 Pkt. für die "Badischen". Winterbauer erzielte neue Bestleistungen über 75m (10,86), im Hochsprung (1,32m) und im Ballwurf (33m). Ihre Schwester Natalie Winterbauer gewann den 4-Kampf der W14. Ihre besten Ergebnisse erzielte sie im Hochsprung (1,44m) und im Weitsprung (4,85m). Ruven Renz (M14) und Jannik Lang (M15) holten die Kreistitel fünf und sechs für Eppingen. Lang sprang dabei im 4-Kampf 1,60m hoch und Renz lief die 100m in 12,91 Sekunden.
Eingestellt von: Martin Löwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.