Wirth, Winterbauer und Renz siegen in Sinsheim

Die Kreisblockmehrkämpfe in Sinsheim brachten den Eppinger Leichtathleten weitere Qualifikationsnormen. Nils Herrmann konnte im Weitsprung mit 5,34m die Qualifikationsnorm für die Badischen Meisterschaften der M15 erfüllen.Sein Mannschaftskamerad Ruven Renz sprang im Hochsprung starke 1,75m. Beide belegten die Plätze zwei und eins. Im Blockwettkampf Sprint der W13 konnte Janine Winterbauer erstmals über die 5m-Marke fliegen. 5,11m war die starke Ausbeute der Mehrkämpferin. In der Altersklasse darüber kam Anna-Lisa Weinröther auf den zweiten Platz. Sie steigerte sich im Speerwurf auf 19,49m.Ebenfalls Zweiter wurde Noah Becker in der Altersklasse M14. Er sprang dabei gute 1,40m hoch. Ein weiterer zweiter Platz ging an Lukas Martin. Der vor allem Diskuswurf (20,04m) und im Weitsprung (4,09m) der M13 gute Leistungen brachte. Im Block Wurf der M14 qualifizierte sich Jonas Wirth erneut für die Badischen Meisterschaften. Besonders gut zeigte er sich dabei im Kugelstoßen (9,89m), im Diskuswurf (27,44m) und im Weitsprung (4,71m). Er wurde konkurrenzlos Kreismeister.
Eingestellt von: Martin Löwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.