Bericht vom Jahreskonzert

Tierisch Gut
Unter dem Motto „Tierisch Gut“ präsentierten die Jugendlichen des Musikvereins Binswangen MUSIC FOR KIDS, des Lyra Erlenbach YOUNG@VOICE und Musikvereins Bad Friedrichshall ihr Jahreskonzert 2014. In vielen wunderbaren Arrangements und in einem überzeugenden Solo-Part mit Amelie Mandel (Klarinette) und Elena Ingelfinger (Saxophon) freundete sich das Publikum mit Tieren an aus der Luft, aus dem Wasser oder vom Land, ob es inzwischen legendäre Arten sind oder der Feder eines Künstlers entsprungene Zeichenfiguren, ob es Nutztiere sind oder tierische Filmstars. Die Stücke wurden von den Künstlern zunächst vereinsweise vorgetragen, zum großen Finale waren die Musikkapellen und die SängerInnen vereint auf der Bühne. Eine phantasievolle Bühnendekoration brachte lebendige Dschungelstimmung in den Saal. Satter Applaus nach der zweiten Halbzeit forderte natürlich Zugaben und hinterließ bei den jungen Künstlern rundum Zufriedenheit und Freude. Es war eine richtig schöne abwechslungsreiche Veranstaltung, die Mühen haben sich gelohnt! Einen riesigen Dank an die drei Dirigenten Stefan Herzog, Martina Gerok und Corina Stech-Ortwein und an die Jugendleitungen – ganz besonders an Christine Kerner, Felicitas Mandel und Ulrike Schropp aus Binswangen sowie Nadja Reuter aus Bad Friedrichshall.
Eingestellt von: Jürgen Spohrer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.