Bericht von der 64. Generalversammlung des MVB

Am Freitag, 28. März 2014 fand die 64. Generalversammlung des Musikvereins Binswangen e.V. statt. Nach der traditionellen Eröffnung durch Vorstand Jürgen Spohrer erfolgte die Totenehrung und ein Rückblick auf das Jahr 2013. Es folgten die Berichte der Funktionäre: Der ausgeschiedene Dirigent Dorian Weißinger berichtete über seine Tätigkeit mit den Aktiven, die neue Dirigentin Yuman Xiao wurde vorgestellt. Der Orchestervorstand Uwe Ortwein ließ die musikalischen Highlights 2013 zusammenfassen und einen Ausblick auf 2014 geben. Die Jugendleiterin Christine Kerner berichtete von der Jugendarbeit und verwies auf das bevorstehende Jugendkonzert am 6. April in der Sulmtalhalle in Erlenbach. Vom Orchestervorstand der Mühlwiesen Musikanten Hermann Morlock wurden die anwesenden Mitglieder über den neuen Dirigenten Klaus Kohler informiert. Der Kassierer Wolfgang Kapp brachte in einer Präsentation Zahlen und Fakten des Vereins-Jahres 2013 auf den Tisch und wurde dafür mit Entlastung belohnt. Auf Antrag des Ehrenmitgliedes Albin Schropp hin wurden Vorstand und Ausschuss einstimmig entlastet. Bei den anschließenden Neuwahlen zum Ausschuss wurden gewählt/wiedergewählt: Ulrike Schropp, Manfred Keicher, Joachim Stöckle, Felix Klenk, Julia Auerbach, Romina Schönbrunn und Christian Vogt.
Eingestellt von: Jürgen Spohrer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.