Kunstradsport – BW Cup Finale der Schülerinnen

Der letzte und finale Durchgang der BW Cup Serie fand am vergangenen Wochenende in Ebnat (bei Aalen) statt. Für den Radsportverein Concordia Erlenbach war Ronja Zahn im 1er Schülerinnen U15 am Start und konnte mit einem Tagesergebnis von 71,24 Punkten, die sportliche Leistungen der vorangegangenen Durchgänge bestätigen. In der Gesamtwertung erreichte sie somit 222,28 Zähler und sicherte sich einen 11. Platz. Weiter geht es für Ronja in der 2er Schülerinnen Disziplin. Hier konnte sie gemeinsam mit Melissa Zörner eine Tagespunktzahl von 41,34 Zählern herausfahren. Leider war der 2er Zusammenschluss von Melissa und Ronja in der laufenden Saison, so dass sie den ersten Durchgang in Empfingen nicht gefahren sind und dieser mit 0 Punkten angesetzt wurde. Und trotzdem liegen sie letztlich in der Gesamtwertung mit 103,15 Punkten auf Rang 4 und bringen die Konkurrenz reichlich ins schwitzen.
Eingestellt von: Thomas Gysin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.