Lewicki und Halter fahren zur Landesmeisterschaft

Über 100 junge Sportlerinnen und Sportler präsentierten Ihr Können am vergangenen Sonntag bei der Bezirksmeisterschaft der Schüler, in der Erlenbacher Sulmtalhalle. Für den Radsportverein Concordia Erlenbach waren insgesamt 5 Starter im Einsatz. In der Disziplin 1er Schüler U13 ging der Lokalmatador Nico Lewicki mit einer Schwierigkeit von 82,30 Punkten an den Start. In gewohnter Manier und mit letztlich 9,54 Punktabzug für kleinere Unsicherheiten, konnte er sich mit einem Ergebnis von 72,76 Punkten nicht nur weit vom Rest des Startfelds absetzten, sondern sicherte sich auch automatisch die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Auch in der Klasse 1er Schüler U11 zeigte ein Erlenbacher wo es lang geht. Simon Halter überzeugte mit nur 5,23 Punkten Abzug und einem Endpunktestand von 38,67 Zählern. Damit dominierte er die Disziplin und zog sich ebenfalls das Ticket zur bevorstehenden Landesmeisterschaft am 01. Mai 2016 in Nebringen. Raffael Meder sicherte sich mit 21,25 Punkten den 6. Rang im Mittelfeld. Bei den 1er Schülerinnen U11 gingen Xenia Zahn und Sophie Grauf an den Start. Dabei verpasste Xenia mit 37,15 Punkten nur um 2,85 Punkte die notwendigen Qualifikationspunkte und sicherte sich trotzdem einen verdienten 6. Platz. Sophie erzielte 24,19 Punkte und kam auf Rang 18.
Eingestellt von: Thomas Gysin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.