Der VdH Forchtenberg holt die Kreismeisterschaft zu sich ins Kochertal

Forchtenberg: Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Forchtenberg | Am Samstag 10.06.17 richtete der Verein der Hundefreunde Forchtenberg die Kreismeisterschaft im Team-Test aus.Vom Beagel bis zum Schäferhund waren sämtliche Rassen aller größen vertreten. Nach der Auslosung der Reihenfolge konnte die Kreismeisterschaft mit dem Bereich Unterordnung und anschließendem Verkehrsteil starten. Die Leistungsrichter H. Marquart und K. Judatz prüften die 21 Hundeführer mit ihren vierbeinigen Partnern auf Herz und Nieren. Die 20 Erwachsenen Teilnehmer davon 3 Teams außer Konkurenz und eine jugendliche Teilnehmerin waren alle sehr leistungsstark und souverän. Vom VdH Forchtenberg starteten 9 Hunde. Davon konnte sich den 1. Platz mit 140 Punkten und einem sehr gut Antonia Zafiratos mit Coco sichern. Auch die erwachsenen VdH-Mitglieder Marco Sauer mit Molly und Kira, Nicole Sepbach mit Baloubet, Katharina Schmieg mit Garou, Patrick Zürn mit Jack, Stefanie Marten mit Baal, Helmut Knoll mit Jule und Ilona Stohl mit Jenny konnten mit einem sehr gut und gut überzeugen. Über diese hervorragende Leistung seiner Mitglieder ist der VdH sehr stolz. Nach der Siegerehrung liesen die Teilnehmer die Meisterschaft bei gemütlichem beisamensein ausklingen. Die Organisatoren und Vorstände des VdH bedankt sich bei allen Helfern die so eine Veranstaltung erst ermöglichen und bei den Sponsoren Allianz Burgmeister - Schwarz, Raifeisenbank Kocher-Jagst und Bosch Hundefutterhersteller.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.