CDU Forchtenberg stellt sich neu auf

Forchtenberg: Landgasthof-Hotel Krone Sindringen | Der CDU-Stadtverband Forchtenberg hat einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Thomas Hartmann sprach zunächst über die Veranstaltungen der vergangenen Jahre. Er zeigte sich außerdem erfreut, dass Bürgermeister Michael Foss in die CDU eingetreten ist und sich auch gleich aktiv einbringen möchte. Er folgt Hartmann in seiner Position als Vorsitzender, Tillmann Hettler und Thomas Hartmann wurden als Stellvertreter gewählt. Als Pressesprecher und Schriftführer wurde Dominik Owsiak gewählt, als Beisitzer Altbürgermeister Martin Tuffentsammer, Gerhard Krautter und Klaus Mugele.
Foss möchte zusammen mit seinem neuen Vorstand den Stadtverband wieder voran bringen und mit Veranstaltungen und Aktionen neue Mitglieder für die CDU begeistern. Den Bundestagskandidaten Christian von Stetten wird der Stadtverband tatkräftig unterstützen. Der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Arnulf von Eyb berichtete anschließend aus dem Landtag und bedankte sich bei Thomas Hartmann für seine bisherige Arbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.