Der SCF verbrachte 3 Tage im Skigebiet "Wilder Kaiser"

Gruppenbild vom SCF auf der Kraftalm
Am Freitag, 09.01.2015, hieß es früh aufzustehen. Um Uhr 3:00 verluden 22 Teilnehmer ihre Skiausrüstung in einen Bus welcher uns nach Itter-Tirol, zur „Salvista“ Gondelbahn, gefahren hat. Jeder musste sein Gepäck mit der Gondel und einem Fußmarsch zur Kraftalm, liegt mitten im Skigebiet, befördern. Die Zimmer standen uns gleich zur Verfügung und somit konnten wir sofort auf die Pisten gehen. Der Wettergott hat es gut mit uns gemeint, es gab Neuschnee und wir verbrachten einen schönen Tag auf der Piste. In der Nacht hat es geregnet, gestürmt und geschneit. Es war unmöglich sich auf die Piste zu wagen, die Sichtverhältnisse waren schlecht. Kurz gegen Mittag kam die Sonne, die Temperaturen stiegen auf 13°C an. Die Ausfahrt führte uns nach Brixen im Tal. Der Schnee war schwer, aber im Gipfelrestaurant holten wir uns die Energie, für die lange Abfahrt am Nordhang, zurück. Am Sonntag wagten wir uns bei Nebel und Neuschnee wieder auf die Piste. Als wir dann die Kraftalm wieder verlassen mussten kam die Sonne heraus. Der Bus wartete schon an der Talstation auf uns. Trotz des widrigen Wetter-Schneeverhältnis war es wieder eine gelungene Ausfahrt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass wir das wiederholen müssen. Die nächste Skiausfahrt zur Kraftalm wird vom 22.-24.01.2016 durchgeführt
Eingestellt von: Gunter Schmetzer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.