Forchtenberger Skiclub – Radtour – Wir lasse de Dom in

SCF-Radtour-"Wir lasse de Dom in Kölle"
Am Donnerstag, 17. Sept., machte sich der SCF auf den Weg nach Köln. Die Fahrt wurde etwas durch Regen behindert. In Köln angekommen, lachte wieder die Sonne. Am Abend besuchten wir eine Brauereigaststätte. Das Kölsch, schmeckte zum Essen. Am nächsten Tag, frisch gestärkt, radelten wir am Rhein, ca. 50 km entlang nach Königswinter. In Königswinter fuhren wir mit der Zahnradbahn zum Drachenfels. Bei Sonnenschein hatten wir einen herrlichen Blick über die Rhein-
ebene, man konnte sogar den Kölner Dom sehen. Danach ging es zur KD-Schiffsanlegestelle, wo wir mit dem Schiff wieder nach Köln zurück fuhren. Am Abend gab es Italienisches Essen. Für den Samstag war eine Tour durch den Königsforst geplant. Zunächst müssten wir mit 19 Teilnehmern mehrere Kilometer diszipliniert neben dem Normalverkehr nebenher fahren. Trotz vieler Ampelan-
lagen haben wir das alles gut gemeistert. Unser Ziel war ein Landgasthof, in der Nähe von Rösrath. Von hier aus ging es am Köln-Bonner Flughafen vorbei, durch Porz zum Rhein, dann weiter entlang dem Rhein zurück zum Hotel. Nach weiteren 65 km waren alle Teilnehmer zufrieden, und konnten sagen „Glück gehabt“ mit dem Wetter. Am Sonntag, war Otto Tag. Otto hat uns seine alte Heimat noch näher gebracht. Eine tolle Radtour für alle Teilnehmer ging zu Ende.
Eingestellt von: Gunter Schmetzer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.