Forchtenberger Skiclub unterwegs auf 4-Räder.

Skiclub Forchtenberg unterwegs mit dem Quad Fotograf: privat, Ort: Windischenbach (Foto: privat)
Bei Hochsommerlichen Temperaturen haben sich einige Mitglieder vom SCF am Samstag auf einer geführten Quad Tour durch das Hohenloher Land gemacht. Durch eine Professionelle Einführung lernt man das Fahrverhalten der Quads kennen. Dann ging es los, Ursula unser Guide führte uns durch die Hohenloher Landschaft, wie man diese mit dem Auto nie erleben kann. Vorbei am bekannten Weinanbaugebiet „Lindenberg“ ging es weiter an den Weinbergen mit dem herrlichen Blick über das Hohenloher Land. Über Adolzfurt-Eschenau-Löwenstein-Lichtenstern ging es über die Landesgrenze hinauf nach Wüstenrot zu einer Rast. Nach einer Pause ging es gestärkt zurück über Großerlach Richtung Mainhardt. Die Tour führte uns durch sehr abgelegene Höfe, die wir vom Namen noch nie gehört hatten, vorbei an Kornblumenwiesen durch schattige Wälder, immer auf abgelegenen Straßen. Auf einer nicht stark befahrenen Strecke konnten wir eine Höchstgeschwindig-keit bis zu 85km/h erreichen. Das Gefühl der Freiheit war zu spüren. Über Brettach und wieder an den Weinbergen vorbei ging es zurück zum Ausgangs-punkt. Für einige war es eine neue Herausforderung, aber es hat allen, trotz der hohen Temperaturen, viel Spaß bereitet. Wir sind uns sicher, dass das nicht die letzte Quad-Ausfahrt war.

Eingestellt von: Gunter Schmetzer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.