Jugendausfahrt vom SC Forchtenberg

Gruppenbild am Söllereck
Am 2. Januar starteten 7 Jugendlichen zusammen mit der Jugendleiterin Laura und dem Fahrer Paul zu einer 4- tägigen Skiausfahrt nach Baad, Mittelberg. Durch die geplante, frühe Ankunft im Gästehaus, konnte nach der Zimmerbelegung, wie geplant, am Walmendingerhorn die Pisten abgefahren werden. Am 2. und 3. Skitag sind wir mit dem Skibus zum Fellhorn/Kanzelwand gefahren. Bei super, schönem Wetter konnte man die vielen Pisten noch befahren, was sich aber am Nachmittag in Neuschnee bis hin zur Sturmwarnung umgeschlagen hat. Somit musste der Tag früher als geplant beendet werden. Am 3. Skitag hatte man ähnliches Wetter, wobei hier noch tiefere Temperaturen hinzukamen. Im Gästehaus war man in Mehrbettzimmer untergebracht, die Verpflegung war gut. Selbst die Mithilfe in der Küche, beim Abtrocken, hat Spaß gemacht. Mit Spielen oder DVD’s anschauen hat man sich die Abende verkürzt. Es herrschte immer eine gute, ausgewogene Stimmung. Am Abreisetag wurden die Bretter noch einmal am Söllereck angeschnallt. Versöhnliches Wetter, traumhafte Bedingungen, aber es waren viele Skifahrer unterwegs und wegen Schneemangel waren nicht alle Lifte in Betrieb. Die Jugendleiterin konnte ein positives Fazit ziehen, alle Teilnehmer waren von der Ausfahrt begeistert und es gab keine Verletzungen.
Eingestellt von: Gunter Schmetzer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.