Kinder beim königlichen Spiel

Schachjünger
Aufgrund des Forchtenberger Ferienprogramms versammelten sich 11 Kinder in den Räumen der Schachabteilung der TG Forchtenberg, um ihren Wissensstand im königlichen Spiel zu vertiefen. Unter der Anleitung von drei erfahrenen Spielern des Vereins wurden ihnen Kenntnisse rund um die 64 Felder vermittelt. Von der Grundstellung und den Zugmöglichkeiten der Figuren und deren Wertigkeit, bis hin zu ersten Mattbildern wurde hierbei einiges erklärt. Ein kleiner Wissenstest rund um das vorher Erlernte, rundete den ersten Teil des Trainings ab. Beim anschließenden Blitzturnier mit je 5 Minuten Zeit je Spieler und Partie, konnte nun jeder seine Fähigkeiten im Spiel testen, bei dem nun auch die Schachuhr mit dabei war. Mit Feuereifer waren alle Teilnehmer dabei wenn es galt, den Gegner in die Knie zu zwingen. Allen Kindern (und den Betreuern) hat es riesigen Spaß gemacht, und wer will, kann seine Kenntnisse weiter vertiefen.
Ab Mittwoch, dem 18.09.2013 um 17.15 Uhr wird die Schachabteilung der TG Forchtenberg ein wöchentliches Training anbieten. Hierbei sind alle schachinterresierten Kinder und Jugendliche herzlich willkommen (Kenntnisse sind nicht erforderlich). Infos bei Gerald Wendlandt Tel.07947-1332

Eingestellt von: Manfred Spanner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.