126 Personen erschienen zur Blutspende

126 Personen kamen zur Blutspendeaktion in die Festhalle Stebbach Fotograf: Simon Ebert, Ort: Festhalle Stebbach (Foto: Simon Ebert)
Gemmingen: Turn- und Festhalle | Der DRK Ortsverein Gemmingen veranstaltete am vergangenen Donnerstag, 6. November eine Blutspendeaktion in der Festhalle Stebbach. Insgesamt konnten 126 Blutspender/innen, darunter 14 Erstspender/innen, begrüßt werden.

Dadurch dass der Theaterverein Gemmingen/Stebbach an den Wochenenden derzeit seinen Bunten Abend durchführt, war insbesondere der Essensbereich sehr schön dekoriert. Die Verpflegung fand deshalb im sogenannten "Spiegelkabinett" des Theatervereins statt.

Für ein wenig Unmut sorgte die Notwendigkeit, dass trotz des neuen Blutspendeausweises zusätzlich noch der Personalausweis vorgelegt werden musste, um Blut spenden zu dürfen.

Das Blutspendeteam und der DRK Ortsverein Gemmingen bedanken sich recht herzlich für jede einzelne Spende, denn jede Spende kann Leben retten!!

Die nächste Blutspendeaktion findet am Donnerstag, 8. Januar 2015 statt - Blutspendeausweis und Personalausweis nicht vergessen.

Historische Anekdote:
Am 9. November 1989, also fast genau vor 25 Jahren, fand während des Mauerfalls in Berlin eine Blutspendeaktion in der Festhalle Stebbach statt.
Eingestellt von: Simon Ebert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.