Helfer vor Ort (HvO) seit einem Jahr in Gemmingen aktiv

Die örtliche HvO-Gruppe ist seit dem 21. November 2013 in Gemmingen und Stebbach aktiv. Somit rückt seit einem Jahr gemeinsam mit dem Rettungsdienst ein Helfer vor Ort mit seinem privaten PKW aus, um bei einem Notfall zu helfen. Der Vorteil ist, dass der HvO bereits nach wenigen Minuten vor Ort ist und bereits vor dem Eintreffen der Rettungsmittel erste Maßnahmen einleiten kann.
Bisher gab es für den HvO Gemmingen/Stebbach 63 Alarmierungen (Stand: 15.11.2014), von denen 47 wahrgenommen werden konnten. Neben gebrochenen Armen, aufgeschlagenen Lippen oder verstauchtem Knöchel sind auch Notfälle wie Atemnot, Verdacht auf ein Herzinfarkt oder Schlaganfall, Bauchschmerzen, Verkehrsunfälle oder Kreislaufprobleme häufige Gründe zur Alarmierung.
Ansprechpartnerin für den HvO Gemmingen ist Carina Steinbach (E-Mail: drk-gemmingen@gmx.de).
Eingestellt von: Simon Ebert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.