Neue Bereitschaftsleitung in Bereitschaftsversammlung gewählt

Simon Ebert (rechts) wurde zum Bereitschaftsleiter und Manuel Ebert zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter gewählt
Gemmingen: Gärtnerhaus | Am Freitag, 31. März fand um 20:00 Uhr eine Bereitschaftsversammlung für die Bereitschaftsmitglieder des DRK Ortsverein Gemmingen im Gärtnerhaus statt. Bereitschaftsleiter Nico Friederich begrüßte die 16 Anwesenden und trug den Jahresbericht für das Jahr 2016 vor. Anschließend wurden die Wahlen zur Bereitschaftsleitung durchgeführt. Hier wurde anfangs darauf hingewiesen, dass entsprechende Fachausbildungen notwendig sind, um die Voraussetzungen für die Wählbarkeit zu erfüllen. Einstimmig wurden Simon Ebert zum Bereitschaftsleiter und Manuel Ebert zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter gewählt. Die Amtszeit beträgt drei Jahre bis 2020. Nico Friederich und Helga Stolz, die leider nicht mehr wählbar waren, bleiben der neuen Bereitschaftsleitung weiterhin als Unterstützung erhalten. Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden die Dienstabendgestaltung, die kommenden Jahrestermine und Sanitätsdienste besprochen. Unter dem Punkt "Verschiedenes" berichtete Simon Ebert u.a. über die Organisation des Bevölkerungsschutzes im Landkreis und über die Alarmierbarkeit des DRK Ortsverein Gemmingen. Nach einer kurzen Diskussion wurde auch der Beginn der restlichen Dienstabende des Jahres auf 19:30 Uhr festgelegt. Nach Ende der Versammlung gab es zum Ausklang des Abends ein gemeinsames Vesper.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.