Ein Besen mit Musik

Alle drei Chöre singen gemeinsam Halleluja
Gemmingen: Turn- und Festhalle | Seit 2013 lädt der Belcanto Chor Stebbach im Herbst zum Apfelbesen ein. Und jedesmal meinen alle, dies sei der schönste Apfelbesen bisher gewesen. So auch in diesem Jahr Am 9. Oktober2016 am Nachmittag drehte sich in der Festhalle Stebbach wieder alles um Äpfel und Musik.
Der Belcanto Chor Stebbach mit seinen Belcanto Kids eröffnete den bunten musikalischen Herbststrauß mit der Aufforderung des Bären Balu, es einmal mit Gemütlichkeit zu versuchen. Mit den Kids zusammen ermunterten Sie den vollen Saal, einmal Freundschaft durch Musik zu machen. Dies ließen sich die anderen Chöre nicht zwei mal sagen. Mit einem bunten Strauß beliebter Operettenmelodien sang sich die Chorgemeinschaft Massenbachhausen in das Herz des Publikums. Der Gesangverein Eintracht Gemmingen beeindruckte mit fröhlichen und besinnlichen Liedern auf hohem sängerischen Niveau. Zum krönenden Abschluss vereinigten sich alle Chöre spontan um das Halleluja von Cohen gemeinsam zu singen, was dem Publikum sehr gefiel.
Auch im Angebot der Speisen und Getränke war Musik. Der vor aller Augen öffentlich gepresste frische Apfelsaft schmeckte, wie immer, köstlich. Die Anzahl der verschiedensten Apfelkuchen und die frittierten Apfelringe hatten für jeden Geschmack etwas zu bieten. Schließlich rundete eine zünftige Wurstplatte mit Apfelmerrettich einen gelungenen Nachmittag ab. Alle, die Chöre und die Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung freuen sich schon auf den Apfelbesen im kommenden Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.