Ein bunter Sommerliederstrauß in Gemmingen-Stebbach

Ausgerechnet am heißesten Wochenende des Jahres fand in der Festhalle Stebbach das regionale Kinderchorfest statt, das von den Young Voices aus Gemmingen, dem Belcanto Chor aus Stebbach und dem Sängerbund Elsenzgau ausgerichtet wurde. Rund 50 junge Sänger aus Adersbach, Elsenz, Gemmingen, Stebbach und Sulzfeld waren gekommen.
Nach einer musikalischen Begrüßung durch die gastgebenden Kinderchöre aus Gemmingen und Stebbach wurde der Liederstrauß eröffnet von den Regenbogenkids aus Elsenz mit einem passenden Lied: Like ice in the sunshine. Damit begann ein beeindruckender musikalischer Tanz, dem die verschiedenen Chöre jeweils eine ausgesprochen eigene, aber das Gesamtbild harmonisch bereichernde Note gab. Wie sehr Musik und Bewegung zusammengehören wurde von allen Chören auf verschiedene Weise gekonnt und erstaunlich präzise demonstriert. Ob es der "Gesundheitsrock" der Sulzfelder Ravensburglerchen war, das Lied: "Freunde sind wir" der Adersbacher Berglerchen, der Kanon "Froh zu sein bedarf es wenig" der Belcanto Kids oder die schillernden Seifenblasen, die ein Lied der Young Voices untermalten, Gesang und Bewegung zusammen machten die Lieder zum Erlebnis. Mit einem gemeinsamen Lied aller Chöre, bei dem auch das Publikum in Bewegung geriet schloss ein sehr gelungenes Fest.
Eingestellt von: Konrad Schomerus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.