Mit Gesang in den Advent

Der November verabschiedete sich in diesem Jahr ja standesgemäß: Grau in grau, windig bis stürmisch und regnerisch. Ein Wetter also, das niemanden zum Ausgehen verlockte. Trotzdem zog es viele Stebbacher am vorletzten Novembertag in die Festhalle. Denn der Belcanto Chor lud wieder zu seinem Adventsnachmittag mit Gesang, Gebäck, Kuchen und Kaffee ein. Und aus Erfahrung wussten die Stebbacher: Da hin zu gehen lohnt sich immer. Folglich machten sie sich auf den Weg und wurden nicht enttäuscht: Der Belcanto Chor und die Belcanto Kids sangen sie schwung - und stimmungsvoll in die Advents - und Weihnachtszeit hinein. Bekannte und auch neue Lieder waren zu hören. Die Belcanto Kids unter der Leitung von Irina Kraus begeisterten das Publikum unter anderem mit dem Lied "Feliz navidad", Der Belcanto Chor stimmte in einem ersten Teil die Gäste mit modernen und traditionellen Liedern auf die bevorstehende Zeit ein, in einem zweiten Teil wurde es dann zunächst recht nachdenklich mit dem Lied "Weihnachten", indem die Spannung zwischen der Weihnachtsidylle und dem Weltgeschehen thematisch wurde, dann aber heiter bis komisch mit dem Lied "lieber guter Weihnachtsmann". Bei einem reichlichen Angebot an Speisen, vielen guten Gesprächen verging ein schöner Nachmittag.
Eingestellt von: Konrad Schomerus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.