Besuch des Integrationsbeauftragten im Kontakt-Café

Josip Juratovic im Güglinger Kontakt-Café Fotograf: R.Baumann, Ort: Güglingen (Foto: R.Baumann)
Nach der Besichtigung der Flüchtlingsunterkunft im Burgweg besuchte Josip Juratovic, Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion, im März das Kontakt-Café des Arbeitskreises Asyl im Deutschen Hof. Dort begrüßte Irene Gutbrod, die Leiterin des Arbeitskreises Asyl in Güglingen, den Abgeordneten aus dem Wahlkreis Heilbronn. Dieser dankte dem Arbeitskreis für sein Engagement in der Flüchtlingsarbeit und für die Anregungen, die er durch diesen Besuch mitnehmen konnte. Er appellierte an die öffentliche Verwaltung, die Menschen, die sich für die Neuankömmlinge engagieren, zu unterstützen. In seiner kurzen Ansprache an die Flüchtlinge und die Mitglieder des Arbeitskreises berichtete er über positive Rückmeldungen aus anderen Ländern wie z.B. der USA, über das Engagement von Teilen der deutschen Bevölkerung zu Gunsten der Fremden.
Die Flüchtlinge in Güglingen freuen sich, dass die ev. methodistische Kirche ihre Räume immer dienstags von 18 Uhr bis 20 Uhr geöffnet hat, damit sie dort miteinander und auch mit Deutschen ins Gespräch kommen können oder spielen können. Im Namen der Flüchtlinge bedankt sich der Arbeitskreis Asyl Güglingen, dass das Opfer eines Jugendgottesdienst in Botenheim für die Flüchtlinge im Burgweg gespendet wurde!

Eingestellt von: Martin Girntke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.