Mythischer Harz

Der Harz ist viel mehr als nur ein bewaldetes Mittelgebirge in der Mitte Deutschlands. Seit Urzeiten gilt diese Landschaft als mythisch. Hüllt sich doch der höchste Berg des Harz, der Brocken, etwa 300 Tage im Jahr in dichten Nebel. Der Brocken trägt auch den Namen Blocksberg und wurde in früheren Zeiten gern als Tummelplatz der Hexen in der Walpurgisnacht gesehen. Schon Goethe verlegte die Handlung des Faust zum Teil auf den Blocksberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.