Nisa Vuap wird Württ. Tennis-Vize-Meisterin

Mit etwas mehr Fortune wäre Nisa Vuap vom TC Blau-Weiss e.V. Güglingen zum dritten Mal hintereinander Württembergische Meisterin in der Altersklasse 2005 geworden.

Ohne Satzverlust im Viertel – und Halbfinale erkämpfte sie sich durch sehr gutes Spiel, die Endspielteilnahme der Kategorie Juniorinnen U11. Im Endspiel trat Nisa Vuap auf Anna Ceuca vom TC Weilimdorf, ihre Dauerrivalin, auf die sie schon zum dritten Mal im Endspiel um einen Meisterschaftstitel traf.

Im Finale wurde von beiden Spielerinnen Können und Kondition gefordert, bei einer Spieldauer von über drei(!) Stunden.

Das bessere Ende nach 6:7,6:2,6:7 hatte diesmal Ceuca und Vuap musste sich knapp geschlagen geben.

Für Nisa war es dennoch ein toller Erfolg, die inzwischen in der Deutschen Tennisrangliste einen hervorragenden 5.Rang in ihrer Altersklasse belegt.

Eingestellt von: Karl-Heinz Windolph
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.