Bericht von der Jahreshauptversammlung 2015

Ehrung für langjährige Funktion im Verein, von links nach rechts, 30 Jahre 1. Vorsitzender Achim Wegerdt, Kreisvorsitzender Eugen Gall, 30 Jahre Funktion im Verein Helmut Moch Fotograf: privat, Ort: Gundelsheim (Foto: privat)
Bericht von der Jahreshauptversammlung 2015
28 Mitglieder begrüßte 1. Vors. Achim Wegerdt zur JHV am 20. März 2015. In einer Gedenkminute wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Es folgten die Berichte. Vorstand und Kassierer wurden einstimmig entlastet.
Bei den anstehenden Wahlen gab es keine Veränderungen. Alle Kandidaten wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Gewählt wurden:
1. Vorsitzender Achim Wegerdt.
Kassierer: Rainer Kurzweg.
Obstbauwart: Thomas Kalich.
Beisitzer: Gertrud Müller, Agnes Kochenburger, Rita Mutterer, Helmut Moch, Armin Englert und Albert Spanberger.
Kassenprüfer: Angelika Keller und Karl-Heinz Bekert.
Bei der JHV 2015 konnten zwei langjährige, verdiente Funktionäre des Vereins geehrt werden, die über Jahrzehnte hinweg Verantwortung übernommen haben, kompetent und führungsstark den Verein geleitet bzw. mit hohem fachlichen Wissen gewirkt haben.
Der Vorsitzende des Kreisverbandes Eugen Gall durfte Herrn Achim Wegerdt für 30 Jahre als 1. Vorsitzenden des Vereins, sowie Herrn Helmut Moch für 30 Jahre Funktion im Verein als Obstbauwart und Beisitzer ehren und auszeichnen.
Beide wurden mit der Urkunde des Landesverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL) ausgezeichnet und erhielten den "Goldenen Apfel mit Goldkranz".
Eingestellt von: Achim Wegerdt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.