VdK Ausflug 2015 Landesgartenschau in Landau

Gasthaus Wimmer Fotograf: Fritz Landsrath (Foto: Fritz Landsrath)
Gut gelaunt machten sich die VdK Mitgl. von Gundelsheim/Offenau und Bad Wimpfen unter dem gem. Vorsitzenden W. Ullrich, verstärkt durch AWO-Mitgl. aus BFH auf die Reise zur LGS nach Landau. Nach der staufreien Anreise, gab es als erste Überraschung Brezeln und Mineralwasser. Frisch gestärkt betraten wir über den Eingang Blumenpromenade die LGS. Da das Gelände sehr weitläufig ist, nutzten die meisten von uns den „Gartenschau Express“, um sich einen Gesamtüberblick zu verschaffen. Während der Fahrt, über das 27 ha große ehemalige Militärgelände kann man die geplante Nachhaltigkeit nach der LGS erkennen. Der Wohnpark am Ebenberg entsteht im Park der Generationen. Die Fahrt führt an der Jugendfarm, dem begehbaren Luftbild, dem Wald-, Tabak-, Wein- Mandel- und Trockenrasengarten zum EnergieSüdwest Aussichtsturm (25 m). Eines der Herzstücke der LGS ist der Park der Generationen, mit schattigen Promenaden u. dem Wassergarten. Wir vom VdK freuten uns über behindertengerechte Einricht-ungen: in jedem Gartenschau-Express ein Platz für einen Rollstuhl, selbst das Riesenrad ist mit zwei barriere-freien Gondeln ausgestattet, Rollstühle, Rollatoren und Bollerwagen konnte man leihen. Der gemeinsame Abschluss im“ Gasthof Wimmer“ in Wiesloch, war einfach Spitze! Danke an die Verantwortlichen.
Eingestellt von: Werner Heil
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.