Dacherneuerung im Schützenhaus in Böttingen

Das Schützenhaus nach Fertigstellung des neuen Daches
Nachdem wir vor fünf Jahren den Schießstand erweitert und renoviert haben, folgte nun das nächste Großprojekt der Schützen. Nach zweijähriger Planung folgte die Realisierung der Dacherneuerung. Nach ca. vier Wochen Vorbereitung, wo schon kleinere Arbeiten vorab durchgeführt werden konnten, folgte der Haupteil der Arbeit. Am vergangenen Donnerstag und Freitag waren dann viele fleißige Helfer damit beschäftigt, das alte Dach auzudecken und das Schützenheim dann wieder mit dem neuen Dach einzudecken. Da wir uns die schönsten Tage des Monats ausgesucht hatten (Petrus sei Dank), konnten wir am Donnerstag den Großteil der Arbeiten erledigen. Freitags sind dann die restlichen Arbeiten erledigt worden. Mit diesem Schritt haben wir das Schützenheim für die nächsten Jahre wieder fit gemacht und somit eine solide Grundlage für unsere Jugend geschaffen. Dank der vielen Helfer konnte diese Aktion problemlos umgesetzt werden. Auch unsere Küche ließ sich nicht lumpen und verköstigte uns über beide Tage mit gutem Vesper und deftigem Essen.

Thomas Ederer
Eingestellt von: Thomas Ederer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.