Bezirkstagung der DLRG (Deutschen Lebensrettungsgesellschaft) Bezirk Heilbronn

von links nach rechts: Holger Köberlin, Ingo Krämer, Torsten Hirsch, Karl Heinz Emmert, Ulrich Blattert, Daniel Jung, Nadine Thauer, Florian Krugmann, Stephanie Lutz, Petra Schmidt, Edwin Pierro, Ursula Jung, Peter Bartsch, Stefan Schmidt
Neben den Vertretern der 15 Ortsgruppen des Bezirks sind die Vizepräsidenten des Landesverbandes Ursula Jung und Karl Heinz Ledermann zur Bezirkstagung nach Heilbronn gekommen. Bei den Neuwahlen wurden alle Vorstandsmitglieder nahezu einstimmig wiedergewählt. Lothar Oheim, der 15 Jahre lang dem Bezirk vorstand, stand für eine weitere Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung. Geschäftsführer Peter Bartsch übernimmt dieses Amt in Personalunion. Unterstützt wird er von den Stellvertretern Edwin Pierro und Stefan Schmidt. Dem Leiter für Wirtschaft und Finanzen Holger Köberlin steht Heike Krämer zur Seite. Unverändert im Amt bleiben der Techn. Leiter Einsatz Florian Krugmann, der Techn. Leiter Ausbildung Ingo Krämer mit Stellvertreter Peter Maier, der Schriftführer Karl-Heinz Emmert, die Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Petra Schmidt, die Kassenrevisoren Walter Geml und Karl Lock sowie die Beisitzer Ulrich Blattert, Torsten Hirsch, Daniel Jung und Nadine Thauer. Neu gewählt wurde Bodo Wurdak als Bezirksarzt mit Dr. Martin Sander als Stellvertreter. Der Dank der Versammlung gilt allen Ehrenamtlichen, die am Breitenauer See, an der Ehmetsklinge in Zaberfeld, in den Hallenbädern und Freibädern tausende von Wachstunden für eine sichere Wasserfreizeit leisten.
pes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.