16 Kneippianer auf der Himmelsleiter.

Kneipp Wandergruppe nach der Bezwingung der Himmelsleiter bei Wüstenrot.
Nachdem uns Stadtbahn und Omnibus nach Wüstenrot gebracht hatte,
besichtigten wir zuerst die Wellingtonien-Bäume. Diese Mamut-Bäume
erreichen in Wüstenrot eine Höhe von ca. 45 m. In Kalifornien werden
sie fast 100 m hoch. Im Extremfall können sie bis zu 4000 Jahre alt
werden. Die Wüstenroter Exemplare kommen allerdings lediglich auf ca.
150 Jahre. Aber immerhin.
Der Höhepunkt der Wanderung war die "Bezwingung" der Himmelsleiter. Das
ist ein ca. 40 m langer Baumstamm, der schräg aufgestellt ist.
Ca. 100 Stufen sind eingesägt sodaß er begehbar ist. Aus
Sicherheitsgründen sind auf beiden Seiten starke Handläufe angebracht.
Manche Kneippianer liefen furchtlos darüber, andere brauchten etwas
Unterstützung. Zum Schluß waren alle froh, dieses "Hindernis" geschafft zu
haben. Als Dank für diese Anstrengung gab es im Hotel Schönblick ein
ausgezeichnetes Mittagsmahl und das Gruppenfoto.
Text verfasst von Wanderführer Alfred Unzeitig. GE

Eingestellt von: Gerda Eisele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.