25.11. - 27.11.2016 Gesundheitswandern - Fortbildungslehrgang bei den NaturFreunden im Rahnenhof

Die Gruppe in Aufbruchstimmung vor der Wanderung auf dem Premiumwanderweg: Leininger Klosterweg. Im Hintergrund das Naturfreundehaus Rahnenhof in Carlsberg.
D‘ Gaby und de Erich haben sich zu einem Fortbildungslehrgang angemeldet. Also ging es auf die Autobahn in Richtung Pfälzer Wald. Kerstin Allroggen und Karlheinz Bär nahmen die Teilnehmer in Empfang und am Abend gab es schon die ersten Theoriestunden, sehr kurzweilig und von Übungen unterbrochen.
Am Samstag nach dem Frühstück dann Gymnastik mit Bällen und danach viele Übungen auf dem Leininger Klosterweg. Dabei handelt es sich um einen Premiumwanderweg, der mit über 80 Prozent Naturwegen eine so traumhafte Wanderung bot, dass die Teilnehmer eigentlich nicht das Gefühl hatten, auf einem Lehrgang zu sein. Am Abend waren aber doch weitere Theorie-Einheiten zu bewältigen. Dafür entschädigten wiederum die Entspannungsübungen.
Eine ganz besondere Erfahrung bot sich am Sonntag. Nachdem ein weiterer Theorieteil absolviert war, ging es wieder in den Wald. Das Naturfreundehaus Rahnenhof ist in seiner Lage und Größe geradezu überwältigend. Ein paar Schritte, und schon lässt der Wanderer die Zivilisation hinter sich und befindet sich mitten im Wald. Für das Lehrteam bestand die größte Aufgabe darin, befestigte Weg zu finden um die Übungen „Blind- und Rückwärts-Gehen“ möglich zu machen. Tolle neue Eindrücke durften mit nach Hause genommen werden. Nun freuen wir uns auf viele Teilnehmer bei unseren Wanderungen, um diese Erfahrungen weiter zu geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.