Abtuckern 2014

Mit geschmückten Booten startete der Württemb.Motrobootclub Heilbronn bei sonnigem Wetter in Richtung Schleuse Gundelsheim. Am Nachmittag stand in Gundelsheim eine Wanderung zur Burg Guttenberg auf dem Programm. Dort nahmen wir an einer sehr beeindruckenden Flugschau teil mit vielenz.T. unbekannten Informationen über Aussehen, Lebensräume und Artenreichtum der Greife. Im Anschluß gabs in der Burgschenke eine Stärkung, die sich jeder mehr als redlich verdient hatte. Der folgende Tag begann WMBC-gemäß mit einem Antritts-Sekt und einer Weinprobe während einer überaus unterhaltsamen Stadtführung durch Gundelsheim. Die folgende Pause wurde mit Kaffee und Kuchen überbrückt, bevor am Abend die örtliche Gastronomie ausprobiert wurde. Am folgenden Morgen brachte unser Bäcker wie immer frische Brötchen für´s gemeinsame Frühstück. Nach dem Frühstück starteten wir wieder Richtung Heimathafen, um derart sportbootfreundlich zu Berg schleusen, das hat sogar für einen Schleusenmeister-Applaus gereicht. Nach der Rückkehr war - wie es Brauch ist - der Sekt vorbereitet und mit schönen Rückblicken und Erinnerungen an die Saison 2014 wurde die Flagge eingeholt. Zum krönenden Abschluß des Wochenendes gab´s im Clubhaus Kaffee und Kuchen .
Eingestellt von: Constanze Hammann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.