Auf dem Gaffenberg funktioniert Europa!

Sozialbürgermeisterin Agnes Christner beim Grußwort
Seit fast drei Jahrzehnten treffen sich die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn mit Mitgliedern ihrer Partnervereine zum Familienfest in der Roten Halle auf dem Gaffenberg, um gemeinsam zu feiern. Der Kreisvorsitzende, Heinrich Kümmerle, freute sich, die Sozialbürgermeisterin Agnes Christner begrüßen zu können. die den Dank der Stadt Heilbronn für das ehrenamtliche Engagement der bekennenden Europäer überbrachte. Im Laufe des Abends konnte sich Agnes Christner von der Vielfalt Heilbronns und ihrer engagierten Bürger überzeugen. Gerade weil Europa zurzeit in schweren Wassern unterwegs ist, nutzten die Heilbronner Europäer die Gelegenheit und zeigten Flagge. Es freute die "alten Hasen" der jährlichen Zusammenkunft sehr, dass viele ihre Kinder mit auf den Gaffenberg brachten und die Zukunftsfähigkeit eines gemeinsamen Europas aufzeigten. Egal wie sich die Politik in den kommenden Wochen und Monaten entscheiden wird, die Idee eines friedlichen, demokratischen Europas, welches sich den universell geltenden Menschen- und europäischen Bürgerrechten verpflichtet sieht, ist in den Köpfen und Herzen der meisten Menschen fest verankert - und dies entgegen aller Unkenrufe. Die Europa-Union Heilbronn hat mit dem Familienfest gezeigt, dass Europa in Vielfalt geeint funktionieren kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.