Auf der Feria de Béziers 2016

Willkommensfeier der Stadt Béziers
Erneut lockte die Féria, das große Sommerfest von Heilbronns französischer Partnerstadt Béziers, zahlreiche Menschen an, die das Fest zu einem fröhlichen Erlebnis machten. Mit dabei die Mitglieder von Amicale Béziers und weitere Helfer, die auf dem Fest mit einem Stand vertreten waren um sich dort mit den Biterrois und sonstigen Besuchern des Fests auszutauschen. Zunächst wurden die Teilnehmer jedoch am ersten Abend von der Stadt Béziers willkommen geheißen: Mitarbeiter des Bereichs Städtepartnerschaft, die Tanzgruppe Farandole Biterroise und alte Bekannte, alle hatten fleißig gebacken: verschiedene Tartes, Quiches, Salate und Vorspeisen warteten auf die Teilnehmer, bevor der Grill angeworfen wurde. Zusammen feierte man das Wiedersehen und die langjährige Freundschaft.
Die Stimmung auf der Féria war wie stets friedlich und stimmungsvoll, wenngleich der Besucherstrom, nicht zuletzt aufgrund der traurigen Ereignisse in den letzten Wochen und Monaten in Frankreich, spürbar geringer war als in den vergangenen Jahren.
Highlights der diesjährigen Amicale Ausfahrt waren eine Katamaranfahrt im Bassin de Thau sowie Wandern und Baden in den Gorges d’Héric. Als nun schon traditionellen Abschluss der Féria besuchten die Teilnehmer das Konzert der Punkfolkoreband Goulamas’K im Village Occitan
Eingestellt von: Santina Krell
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.