Benefizkonzert zugunsten der Nord- und Südstadtkids

Am 24.06. gab der Böckinger Gospelchor ON THE WAY (Leitung: Thomas Astfalk/ Piano: Jochen Gäng) sein 5. Benefizkonzert für die Südstadtkids – dieses Mal auch für die vor zwei Jahren „geborene“ kleine Schwester Nordstadtkids. Die abwechslungsreichen Lieder ließen das Publikum in der gut besuchten Nikolaikirche mitschwingen, sorgten aber ebenso für Ermutigung auf Gott zu vertrauen, der Auswege kennt, auch dann wenn wir sie nicht sehen. Pfarrerin Marschall und Thomas Strigel, neuer Vorsitzender des Fördervereins, betonten die Wichtigkeit der beiden Projekte. Alexandra Gutmann, Leiterin der diakonischen Mitternachtsmission, erinnerte an die Anfänge von Südstadtkids und dass Kinder und Jugendliche Unterstützung benötigen auch bei der gesellschaftlichen, schulischen und beruflichen Integration. Andrea Kommke, Verantwortliche der Mobilen Kindersozialarbeit, wies auf das Ende der öffentlichen Finanzierung hin, die aber nicht gleich zu setzen ist mit dem Ende der Angebote: „Die Kinder haben auch weiterhin Bedarfe, die das Projekt von Südstadtkids unabdingbar machen.“ Miriam Weise von den Nordstadtkids betonte: „Wir wollen das Potenzial der Kinder sehen und nicht nur ihre Problembereiche“.
Die Kollekte hilft, den Spendenbedarf von jährlich über 300.000 Euro zu decken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.