Besenturnier im Bridgeclub

In der herbstlich geschmückten Gaststätte Am Sonnenbrunnen trug der Heilbronner Turnierbridge Club I von 1962 sein jährliches Besenturnier an 10 Tischen aus. Nach neuem Wein und Zwiebelkuchen kämpfte man unter der versierten Turnierleitung von Eva Hausch mit den vertrackten Kartenverteilungen.
Herbstmeister wurden auf Nord/Süd Reni Rümelin mit Wolfgang Spieth, gefolgt von Toni Hamdorf mit Hannelore Fietz und Gusti Dieterich mit Eva Hausch. Auf Ost/West gewannen Peter Hausch mit Hans Haag, gefolgt von Lisa Hähnel mit Rose Weiss und Ingrid Görke mit Horst Rust.
Ein Weinpräsent für jeden Teilnehmer beschloss einen harmonischen Abend.
Eingestellt von: Gusti Dieterich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.