Besuch der Buga Baustelle in Heilbronn

Die Teilnehmer mit Bernhard Stückle
Heilbronn: Info-Box der BUGA | Am 18. April, bei typischem Aprilwetter mit Regen-und Schneeschauern machten sich die LandFrauen aus Fürfeld auf den Weg zur Buga-Baustelle in Heilbronn. Dort wurden die Frauen und ihre Gäste von Berthold Stückle vom Projektmanagement empfangen. Im Buga-Container zeigte er Bilder vom Buga-Gelände vor Beginn der Bauarbeiten und erzählte von den Schwierigkeiten zu Beginn der Bauarbeiten durch verschiedene Altlasten. Er ging auf die Programmschwerpunkte während der Buga ein und stellte auch die Planungen für die Entwicklung des Buga-Geländes nach der Gartenschau vor. Anschließend führte der die Teilnehmer/innen durch das Gelände. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich das Wetter beruhigt und die Sonne war wieder da. Im Anschluss fuhren die Teilnehmer/innen zum Hofcafe „Cafe und Wein“ und stärkten sich bei einem leckeren Vesper.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.