Blues&Boogie Duo

Ignatz Netzer (Gitarre) und Thomas Scheytt (Klavier) Fotograf: Charly Militzer, Ort: Neckargartach (Foto: Charly Militzer)
Am Freitag, dem 27.02., trafen sich zahlreiche Blues- und Boogie-Fans im Gemeindehaus der Kulturschmiede in Neckargartach um dem bekannten Duo Ignaz Netzer und Thomas Scheytt zu lauschen. Den beiden Musikern, die seit 29 Jahren zusammen spielen, gelingt es von Anfang an, ihr Publikum in Bann zu ziehen. Netzer, der bereits mit Bluesgrößen wie Alexis Korner, Champion Jack Dupree und Louisiana Reed musizierte, überzeugt nicht nur durch sein einfühlsames und technisch ausgereiftes Gitarrenspiel sondern auch als begnadeter Sänger. Mit seinen launigen, teils bissig-ironischen Kommentaren führt er sehr unterhaltsam durch das Programm. Der gefragte Tastenvirtuose Scheytt ist mit seinem kraftvollen und abwechslungsreichen Spiel eine kongeniale Ergänzung. Die Freude und Begeisterung der Beiden am Musizieren springt sehr schnell auch auf das Publikum über, das die Musiker durch Klatschen rhythmisch begleitet. In einigen Balladen mit Mundharmonika-Begleitung outet sich Netzer als ausdruckstarker Blues-Harp-Spieler, der in dem Stück "Shory" Assoziationen an seinen berühmten Kollegen John Mayall aufkommen lässt. Nach über 2 Stunden und 3 Zugaben wurden die beiden Musiker schließlich von einem begeisterten Publikum entlassen. (gg)
Eingestellt von: Uwe Mettendorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.