Bridge im Advent

Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit lud der Heilbronner Bridge-Turnier-Club II
seine Mitglieder zum Abendessen in die Hofwiesengaststätte in Sontheim ein.
Anschließend widmeten sich 21 Paare im festlich geschmückten Spiellokal dem
Bridgespiel.
Nach vielen interessanten und problematischen Kartenverteilungen stand fest:
Auf der N/S – Seite gewannen Inge Beinroth/Annemie Jerichow gefolgt von
Ute Lummerzheim/Gisela Ehlert und Leni Steigmann/Udo Hinnekeuser.
Auf der O/W– Seite gewannen Irene von Heydekampf/Wolfgang Spieth gefolgt von
Reni Rümelin/ Monika Beker und Ingrid Görke/Horst Rust.
Das Spielgeld des Abends und die reichlichen Geldspenden werden, wie schon
die letzten Jahre, den Kindern des Eltern-Kind-Hauses Friedrichshof in
Obersulm/Eichelberg zugutekommen.

Eingestellt von: Wolfgang Spieth
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.