ChorVision bei "Alles was vokal ist"

ChorVision bei "Alles was vokal ist" Fotograf: Susi Frech, Ort: Kurhaus Bad Wimpfen (Foto: Susi Frech)
Am Samstag, 17.10.2015, gaben die SMARTINS im Kursaal in Bad Wimpfen unter der Leitung von Martin Renner ihr erstes Konzert.
Bei ihrem ersten Lied „Evening Rise“ hielten die 16 SMARTINS im abgedunkelten Kursaal Windlichter in den Händen. Peppig wurde es dann bei “Tekkno“ und einigen anderen von Dirigent Martin Renner gut in Szene gesetzten Liedern.
Die SMARTINS hatten sich zur Unterstützung vier weitere Gruppen eingeladen. ChorVision, der Chor des Chorverbandes Heilbronn sang unter der Leitung von Tabea Raidt „So soll es bleiben“ sowie drei weitere Acapella-Songs. Aus dem Musical Flashdance zeigten Schüler der Musical AG der Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm einige Stücke. Bei Fränk & Renner überzeugte Renner als Sänger und Fränk am Schlagzeug. Als letzter Gastchor sangen BEAUTIES AND THE BEATS und zogen mit ihren Soloparts das Publikum in ihren Bann.
Der unterhaltsame Konzertabend im vollbesetzten Kursaal ging viel zu schnell vorbei.

Eingestellt von: Cornelia Kolbeck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.