Countdown für die Sunrise Jahreskonzerte beginnt

Sunrise beim Probenwochenende in Brettheim Fotograf: Gudula Achterberg, Ort: Brettheim (Foto: Gudula Achterberg)
Spätestens im Mai beginnt mit dem traditionellen Probenwochenende des Sunrise Chors der Countdown für die drei abendfüllenden Konzerte, die im Juli in der Zehntscheune stattfinden. Dieses Jahr trafen sich die ca. 40 Chormitglieder im idyllischen Brettheim im "Haus der Musik und Begegnung". Unter der Leitung des Dirigenten Mario Gebert wurde drei Tage intensiv geprobt, wobei jedoch Entspannung und Erholung abends beim Grillen und gemütlichen Lagerfeuer nicht zu kurz kamen. Mit dem Ergebnis der drei Tage zeigte sich Mario Gebert sehr zufrieden: "Jetzt fehlt nur noch der Feinschliff!" Bereits im September letzten Jahres hat der Kirchhausener Popchor sein anspruchsvolles Konzertprogramm für diese Saison festgelegt: neben Gospels, Musicalsongs und Pop-Medleys gehören wie in den vergangenen Jahren auch eigene Arrangements des Chorleiters Mario Gebert dazu.
Mit dem Probenwochenende fällt auch der Startschuss für den Kartenvorverkauf der Jahreskonzerte. Diese finden in der Zehntscheune am Freitag, 17. Juli , und Samstag, 18. Juli jeweils um 20:00 Uhr und am Sonntag, 19. Juli um 19:00 Uhr statt. Ab sofort sind Karten an den Vorverkaufsstellen bei der Bäckerei „Der frische Beck“ und der Postagentur „Fete Pur“ erhältlich.
Eingestellt von: Gudula Achterberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.