CVJM Freizeitvorbereitung geht in die heiße Phase

Die Freizeitbetreuer des CVJM Heilbronn nutzten das verlängerte Wochenende um die fünf unterschiedlichen Kinder- und Jugendfreizeiten des CVJM Heilbronn vorzubereiten. Insgesamt 70 Betreuer fanden sich an der Geislinger Mühle bei Schwäbisch Hall ein, um sich Spiele und Programm für den Sommer auszudenken. Neben den arbeitsintensiven Vorbereitungssitzungen wurden auch wieder zahlreiche Schulungen und Workshops angeboten. So konnten Themen wie Inklusion, Konsequenzen des neuen Bundeskinderschutzgesetztes oder erste Hilfe erarbeitet werden. Der Spaß durfte an dem Wochenende natürlich auch nicht zu kurz kommen, daher sorgten ein Boule-Turnier und diverse Spielerunden zum Ausprobieren neuer Ideen für viel Abwechslung. Die Freizeitsaison beginnt für die CVJM-Betreuer nächste Woche mit dem Pfingstlager. In den Sommerferien werden das Sommerlager (3.8.-14.8., 9-13 Jahre), Kindercamp (17.8.-22.8., 6-10 Jahre) und die beiden Jugendfreizeiten in den Cevennen/ Frankreich (1.8.-15.8. oder 15.8.-29.8., jeweils 14-17 Jahre) angeboten.
Eingestellt von: Nikolai Wengel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.