Eine süße Spende

Heilbronn: Haus am See (Seniorenzentrum) | Herr Struth, Geschäftsführer von Galeria Kaufhof, brachte unseren Bewohnerinnen und Bewohner eine süße Überraschung. Weihnachtliche Leckereien sind ja auch nach dem Fest noch haltbar und lecker. Jetzt wird der Platz für Frühjahrsartikel benötigen und ein Einlagern der Lebensmittel ist nicht sinnvoll. So sind die Süßigkeiten zu uns gekommen und wir genießen sie gerne.
Herr Seyfried, unser Heimbeiratsvorsitzender, sagt dem „edlen Spender“ ein herzliches Dankeschön.
Schwester Ketino lässt Frau Metzger, Herr Böhm und Herr Hiller gleich probieren.
Fünf solcher prallgefüllter Tragetaschen versüssen unseren Alltag und symboliesieren, auch wir sind nicht vergessen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.