Eisenbahnclub Heilbronn e.V. bei der internationalen Modell-Straßenbahn-Ausstellung in Stuttgart

Mitglieder des Eisenbahnclub Heilbronn e.V.
Mitglieder des Eisenbahnclub Heilbronn e.V. machten sich via Stadtbahn und Regionalzug am 14. Mai bei großer Hitze auf nach Stuttgart zur internationalen Modell-Straßenbahn-Ausstellung, die im Jahr 2017 erstmals in Baden Württemberg gastierte. In der Straßenbahnwelt Stuttgart, in deren Räumen die Ausstellung erfolgte, gab es eine Menge Interessantes im Original und als Modell zu sehen. Aussteller aus Deutschland, Italien, Niederlanden und der Schweiz zeigten 45 Modellanlagen von der Spur Z (1:220) bis IIm
(1:22,5) mit unglaublich vielen Einzelstücken (teilweise 50 Jahre alt) und Serienmodellen. Einzelne Selbstbaumodelle werden wir auf unseren Fahrtagen im Dezember und Januar zeigen.
Anschließend ging es mit dem Oldtimerbus der Stuttgarter Straßenbahnen auf der Panoramalinie zum Fernsehturm.
Während die Hinfahrt nach Stuttgart pünktlich erfolgte, begann die Rückfahrt ab Bad Cannstatt mit Verspätung der Bahn und endete in Heilbronn mit einer ausgefallenen Stadtbahn. So war der Ausflug nach Stuttgart nicht nur interessant für die Clubmitglieder, sondern auch ernüchternd über die Qualität des ÖVPN im Raum Heilbronn. Der nächste Ausflug des Eisenbahnclub Heilbronn führt im September zum Erlebnisbahnhof in Amorbach (Odenwald).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.