"Emanzipation im Islam - Eine Abrechnung mit den Feinden" Lesung und Gespräch

Wann? 23.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstraße 13, 74072 Heilbronn DE
Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Die Berliner Publizistin Sineb El Masrar wurde von ihren marokkanischen Eltern zu Selbstbewusstsein und eigenständigem Denken erzogen. Der Islam ist für sie eine barmherzige Religion voller spiritueller Kraft. El Masrar, die auch in der Islamkonferenz der Bundesregierung saß, rechnet in ihrem neuen Buch "Emanzipation im Islam" mit der reaktionären Islamauslegung voller "narzisstischer Frauenunterdrückung" ab. Das Buch ist eine mutige Streitschrift für ein selbstbestimmtes Leben in einem vielfältigen und pluralistischen Islam. "Fordert eure Rechte ein und zwar ohne Kompromisse", das ist Sineb El Masrars Credo.

Referentin: Sineb El Masrar

Eintritt: 5,00 Euro (Abendkasse) anschließend Einladung zu geselligem Ausklang mit kleinem Imbiss

Anmeldung erbeten:

E-Mail: keb.heilbronn@drs.de oder Tel.: 07131-89809101

Veranstalterinnen: keb Katholische Erwachsenenbildung Stadt- und Landkreis Heilbronn e.V., vhs Heilbronn gGmbH und Frauenrat Heilbronn (in der Reihe FrauenPerspektiven)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.