Englischkurs für Senioren

Viele ältere Menschen haben in ihrer Jugendzeit Englischkenntnisse erworben, die dann viele Jahre nicht genutzt wurden. Dieser Schatz kann gehoben werden. In einer netten Gruppe mit Gleichgesinnten werden nicht nur Englischkenntnisse aufgefrischt, das Gehirn aktiviert, Begegnungen und neue Kontakte gefunden, sondern auch Geselligkeit gepflegt. Das Begegnungscafé Diakonie beginnt im April mit der Lehrerin Collene Hoffer einen Kurs zur Auffrischung und Erweiterung vorhandener Kenntnisse. Der Unterricht ist den Bedürfnissen älterer Menschen angepasst, lässt Zeit für Wiederholungen und baut die Kenntnisse in kleinen Schritten aus. Informationen beim Begegnungscafé, Tel. 964435.
Eingestellt von: Ruth Mauser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.